Ein Rück- und Ausblick

Die 3. Herren aus Kinderhaus wünscht allen Fans, Unterstützern, dem Verein und allen Vereinen innerhalb der Bezirksliga 14 ein frohes neues Jahr!

Das Team startete gestärkt durch die Neuzugänge Marcel, Chris und Alexander in die Saison. Coach Rolf setzte alles darauf eine starke Verteidigung schnellstmöglich innerhalb des Teams zu etablieren, was auch sehr gut geling. Durch Verletzungen, Krankheiten und sonstigen Trainingsausfällen sah man leider auf dem Feld in einigen Spielen aber immer wieder Probleme bei den Absprachen. Wenn diese hingegen Funktionierten war es eine Wonne zuzusehen und mitzuspielen. Die Trainingsrückstände im Bereich der Offense zeigten sich hingegen in fast jedem Spiel der Saison. Alleine die starke Defense sicherte einige Siege. Mats der vor zwei Spielen das Team verstärkte kann hier jedoch neue Maßstäbe setzten, da er mit seinen Fähigkeiten das Team optimal ergänzen kann. Es obliegt jetzt dem Team und dem Trainer Mats Stärken mit den Stärken aller anderen Teamkameraden zu Verbinden. Auch die Rückkehr des langjährigen Stammspielers und Guard Michi dürfte hier für Verbesserungen sorgen. Leider lief die Offense bislang noch nicht wirklich an. Viele Spieler hatten zu Recht das Gefühl sie konnten nicht zeigen was sie können, da es an Absprachen auf und abseits des Platzes mangelte. Da die Teamchemie dennoch überragend ist, sind alle Spieler gewillt, dies in Angriff zu nehmen und umzusetzen.

Coach Rolf hofft daher auf eine rege und aktive Trainingsbeteiligung in den kommenden Monaten, da der Aufstieg noch nicht vollends aus den Augen ist und die Tabelle so spannend wie noch nie ist. Jeder „Ausrutsche“ kann 1-4 Tabellenplätze kosten.

Kategorien: Informationen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.