Schwächen in der Offense

Die 3. Herren aus Kinderhaus verlor das Rückspiel gegen Ochtrup mit einer schwachen Angriffsleistung. Auf beiden Seiten hat die Verteidigung die Bretter zu gemacht, sodass die Schützen gefragt waren. Hier war Kinderhaus am heutigen Tag klar in der Minderheit. Ochtrup hingegen traf stark verteidigte Schüsse.

Einige nicht nachvollziehbare Schiri-Entscheidungen in der heißen Phase des Spiels sorgten dann schlussendlich für die Entscheidung. Die „make-up-calls“ zum Ende waren dann nur noch Makulatur.

Stats wie immer unter www.scwk.de

Kategorien: Spielbericht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.