Zusammenfassung

Spielbericht Spiel 2

Ungefährdeter Sieg

Das Spiel gegen Lengerich wurde zu einem sicheren Sieg für die 3. Herren aus Kinderhaus.

Von Beginn an konnte Kinderhaus eine Führung ausbauen und diese bis zum Ende halten. Kai und Janis waren heiß! Das das Ergebnis nicht noch deutlicher ausfiel, liegt alleine daran, dass Trainer Rolf Vorfeld das Spiel in weiten Phasen, durch die deutliche Führungen, als Trainingsspiel nutzten, konnte. Da das Team neuformiert wurde und es noch an Trainingseinheiten fehlt, kam das dem Team sehr entgegen, um während eines Saisonspiels eine neue Defense kennenzulernen. Diese wird in den kommenden Trainingseinheiten noch weiter trainiert, sodass diese in den nächsten, spannenderen Spielen angewendet werden kann.

Die Stimmung im Team ist nach zwei Siegen, auch wenn das erste im Nachhinein als 0:20 gewertet wurde, besser als je zuvor!

„One TEAM!“ – Alle stehen für jeden ein! – so Marcels Kommentar vor und nach dem Spiel trifft es wohl am besten.

Stats online unter www.scwk.de

Details

Datum Zeit League Saison
22. September 2017 20:00 Bezirksliga 2017-2018

Court

Kreis-SH Lengerich
Bahnhofstraße 105, 49525 Lengerich, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
TV Lengerich1213152060Loss
SC Westfalia Kinderhaus 31925231582Win

TV Lengerich

Position PTS FGM 3PM FTM FTA FT% PF
 0000000

SC Westfalia Kinderhaus 3

# Spieler Position PTS FGM 3PM FTM FTA FT% PF
7Sascha ArpsCenter6202540.00
10Janis FleßnerCenter198033100.03
11Maxim HogrebeCenter420010.05
12Rolf VorfeldGuard, Forward9303560.04
13Marcel KemperCenter10500005
15Philipp WortmannForward41022100.01
21Kai Naber Guard, Forward291252540.00
24Volker EngelbrechtForward0000003
41Chris PotthoffCenter1001250.02
 Gesamt 82335132356.523
PTS
0
82
FGM
0
33
3PM
0
5
FTM
0
13
FTA
0
23
FT%
0
56.5
PF
0
23

Timeline

Kategorien: