SCW Kinderhaus 3 erobert den ersten Tabellenplatz zurück !

 

Unter leicht ungewohnten Umständen für ein Heimspiel (ohne Musik und Kuchen etc. da die anderen Vertretungen des SCWs an diesem Wochenende Auswärtsspiele bestritten), gelang es der Dritten  mit einem ungefährdeten Sieg gegen Aufsteiger Lengerich (83:53), die Tabellenspitze in der Bezirksliga zurück zu erobern.

Nur zu Beginn des Spiels wirkten die Spieler rund um Spielertrainer Rolf Vorfeld  noch etwas fahrig , schafften es aber doch noch, sich zum Ende des ersten Viertels, ein wenig von den zunächst schwer einzuschätzenden Neulingen der Liga abzusetzen. 

Nun kamen die Kinderhauser immer besser ins Spiel und dank eines wieder erstarkten Kaders im Vergleich zum letzten Spiel , konnte das Tempo und die Aggressivität stets gesteigert und gehalten werden. Damit kamen die Lengericher nicht gut zurecht und eine Folge waren viele Ballverluste , die zu vermeintlich leichten Körben für die Münsteraner führten.

Zudem standen die Lengericher sehr tief in der eigenen Deckung und es war erfreulich zu sehen,dass die Dritte ihre gute Quote von draußen aus dem letzten Spiel, beibehalten konnte.

Somit war das Spiel schon relativ früh entschieden und eine  starke Teamleistung führte das Spiel zu einem souveränen Ende. Besonders erfreulich war auch das Debut von Jens für sein neues Team. Er fand sich direkt gut ins Spiel ein und punktete auch schon fleißig.

Nun heißt es für die Dritte , weiter gut zu trainieren und die Abläufe noch zu verfeinern , um dann zum ganz wichtigen Derby-Spitzenspiel gegen die 2. am nächsten Sonntag eine mindestens genauso gute Leistung abzuliefern.

 

STATS

Kategorien: Spielbericht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.