Wurde doch enger als zwischenzeitlich gedacht…

Kinderhaus Dritte empfing in ihrer Heimhalle die Zweite aus Emsdetten. Das Hinspiel konnte Kinderhaus klar für sich entscheiden und so ging man auch Heute davon aus als Sieger vom Platz zu gehen.

Was das ganze allerdings in Frage stellte, war, dass Coach Rolf auf alle seine Center verzichten musste. Zwar war die Position mit Sascha und Rolf nicht unterbesetzt, aber, das die Beiden diese Position in der Laufenden Saison noch nicht oft spielen mussten zeigte sich vor allem in der Verteidigung. Hier konnte der TVE häufig durch einfaches Pick and Roll zu Punkten kommen. Die Helpside und die HelpHelpside stand nicht sicher.

Das Spiel verlief von den Punkten relativ ausgeglichen. Kinderhaus sicherte sich das erste Viertel noch souverän mit 23 zu 15, wobei Rolf hier den Gegnern in der Transition Drei Dunks einschenken konnte. Die Zuordnung auf Seiten der Gäste war hier noch nicht wirklich gegeben.

Das zweite viertel mussten die Hausherren dann den Gästen mit 19 zu 23 überlassen. Für die Halbzeitführung hat es dennoch gereicht.

Im dritten Viertel wurden die Kinderhauser mit einer Zonen-Verteidigung dem Pick and Roll Herr und konnten ihren Vorsprung noch weiter ausbauen. Kinderhaus holte das Viertel mit 22 zu 14.

Im Letzten Viertel war dann bei Kinderhaus etwas die Luft raus. Die sieben Spieler in eigener Halle mussten den neun angereisten Gästen dieses Viertel überlassen. Für Kinderhaus hieß die Devise “Über die Zeit retten!”. Und das hat auch funktioniert. Zwar ging das letzte Viertel mit 10 zu 16 an die Gäste aber zum Auswärtssieg hat es nicht mehr gereicht.

Kinderhaus 3 gewinnt verdient mit 74 zu 68 auch das fünfte Spiel in Folge und setzt seine Siegesserie fort.

Details

Datum Zeit League Saison
17. Februar 2019 16:00 Bezirksliga 2018-2019

Court

Schulzentrum Kinderhaus
Von-Humboldt-Straße 14, 48159 Münster, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234TSpielausgang
SC Westfalia Kinderhaus 32319221074Win
TV Emsdetten 21523141668Loss

SC Westfalia Kinderhaus 3

# Spieler Position PTS FGM 3PM FTM FTA FT% PF
7Sascha ArpsPower Forward5201250.03
9Fernando MesterSmall Forward2100004
10Janis FleßnerPower Forward115011100.04
12Rolf Vorfeld Small Forward321333475.02
13Michael SchruenderPoint Guard13601250.03
15Philipp WortmannPoint Guard3110001
21Kai NaberShooting Guard831020.00
 Gesamt 7431561154.517

TV Emsdetten 2

Position PTS FGM 3PM FTM FTA FT% PF
 68292924011
Kategorien: Spielbericht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.