Die 3. empfing die 4. aus Kinderhaus zum Derby. Es war ein hart umkämpftes Spiel!

Kinderhaus 3 lag während des Spiels meist mit ein paar Punkten in Führung, konnte sich aber nie so richtig absetzen.

Im 1. Viertel gab es noch drei Führungswechsel. Dann behielt die 3. diese bis zur 37 Spielminute. Hier überholte die 4. die 3. und führte mit +3. Ein erneuter RUN der 3. und eine stark stehende Verteidigung brachte die 3. jedoch bis zur 39 Spielminute wiederum zu einer 3 Punkteführung. Beim Stand von 60:59 und noch 6 Sekunden auf der Spieluhr machte dann Rolf mit zwei erfolgreich verwandelten Freiwürfen den Sack zu. Die Zeit reichte der 4. nicht mehr aus, um es in die Verlängerung zu schaffen.

Bitte warten...
Kategorien: Spielbericht

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.